Ein strenger Blick genügt!

HUNDESPRACHE – #1 Blicke sagen mehr als Worte

Januar 08, 2021

Bereits vor Jahrzehnten begann ich, mich intensiv mit der Hundesprache zu beschäftigen. Mein Augenmerk legte ich auf die Interaktionen der Hunde mit ihren Artgenossen und die Inhalte der dabei gezeigten Verhaltensmuster. Wie sich im Laufe meiner Feldforschungen zeigte, war das der richtige Weg, um ihre Sprache im Kernpunkt zu erfassen.
HUNDESPRACHE - #2 Muttersprache in der Hundesprache

HUNDESPRACHE - #2 Muttersprache in der Hundesprache

Januar 15, 2021 2 Kommentare

Schon immer wollte ich die Seele eines Hundes erfassen und einen Platz in seinem hündischen Weltbild einnehmen. Im #1 meines Blogbeitrages begann dieses spannende Thema mit der Frage: Wo nimmt Hundesprache ihren Anfang? Heute gehe ich darauf ein, wie sehr der Mensch bereits bei Welpen durch seine Umgangsweise die Hundesprache modifiziert.

Noch Spiel oder bereits Ernstbezug?

HUNDESPRACHE - #3 Aus Spielverhalten wird Hundesprache

Januar 22, 2021

Wenn wir tiefgründiger in die Hundesprache eintauchen wollen, kommen wir nicht umhin, uns explizit mit jenen Verhaltensmustern zu beschäftigen, die unter Hunden vorkommen, wenn diese sich in Interaktionen mit Artgenossen befinden. Dazu ist es unerlässlich, selbstkritisch unsere Sicht auf die dabei stattfindenden Geschehnisse und deren Zuordnung und Beurteilung zu hinterfragen.
HUNDESPRACHE - #4 Gegenseitige Beeinflussbarkeit - Kernpunkt hündischer Kommunikation

HUNDESPRACHE - #4 Gegenseitige Beeinflussbarkeit - Kernpunkt hündischer Kommunikation

Januar 29, 2021

Im letzten Blogbeitrag erzählte ich davon, dass die Möglichkeit gegenseitiger Beeinflussbarkeit, welche Homöostase (einen stabilen Zustand) in einer Gruppe zum Ziel hat, und „Gruppenorganisierende Verhaltensmuster“ (GrOVM) Kernpunkte in der Hundesprache sind, die zufriedenstellend ausreifen müssen, damit Hunde sich entsprechend innerhalb ihres Weltbildes entwickeln können. In diesem Blog erzähle ich euch, wie wichtig es ist, diesen speziellen Verhaltensbereich aus dem Oberbegriff „Spielverhalten“ herauszulösen und neu zu benennen.

HUNDESPRACHE - #5 Meins oder Deins?

HUNDESPRACHE - #5 Meins oder Deins?

Februar 05, 2021

In Blog #4 habe ich beschrieben, warum ich es als unabdingbar erachte, eine neue Begrifflichkeit für scheinbares „Spielverhalten“ bei Hunden zu definieren. Heute möchte ich auf die Funktion von Ersatzbeute und deren Symbolik als Beutestellvertreter eingehen.